Wissenswertes für unsere Kunden

Wissenswertes für unsere Kunden

Wissenswertes für unsere Kunden

Was macht das Holzofenbrot so einzigartig ?

  • Unsere Holzbacköfen sind aus Schamott gemauert.
  • sie werden ausschließlich mit Holz aus dem schwäbischen Wald beheizt (keine Zusatzheizung wie Gas oder Pellets).
Wie heizen wir ?
  • das Feuer wird direkt im Backraum entfacht.
  • die Schamottsteine speichern die Hitze wie ein Schwamm das Wasser.
  • nach dem Abbrennen wird der Backraum mit einem Besen aus Tannenreisig gereinigt.
  • die richtige Einschubtermperatur wird am Bräunungsgrad des Mehls, das in den Backraum gestreut wird, abgelesen.
Wie entsteht unser Brot ?
  • wir stellen unseren Sauerteig selber her.
  • unser Mehl erhalten wir aus Mühlen unserer Region.
  • wir geben dem Teig in jeder Verarbeitungsphase die Zeit, die er braucht, um den richtigen Reifegrad zu erreichen.
  • nach dem Kneten ruht der Teig ca. 1 Stunde.
  • danach werden die Brote abgewogen und in Brotkörbe gelegt. Dort ruhen sie eine weitere Stunde.
  • danach wird jeder Brotlaib einzeln in den heißen Ofen geschoben.
  • durch die hohe Anfangstemperatur beim Backen erhält unser Brot sein unverwechselbares Aroma.
Vom Teig zum fertigen Brot vergehen bei uns ungefähr 3 Stunden.